Nachrichten

10 % über Angebotspreis vekauft....

21.07.2015 16:03

Abrusshaus in Eberstadt

Für dieses Abrissgrundstück hatten wir eine sehr große Nachfrage!  

Derzeit suchen wir für weitere vorgemerkte und zahlungskräftige bauträger und Kunden Grundstücke für Ein- oder Mehrfamilienhäuser in Darmstadt, Mühlta, Seeheim-Jugenheim und Pfungstadt.

Wir freuen uns, wenn auch Sie uns Ihr Vertrauen für den Verkauf Ihres Hauses/Grundstückes schenken!

Objektbeschreibung dieses bereits verkauften Hauses:

Dieses charmante Haus im alten Ortskern von Eberstadt besticht durch sein großes Grundstück, das Ihnen ein tolles Erweiterungspotential zum Bestandshaus bietet. Die aktuell etwa 105m² Wohnfläche lassen sich gemäß gültigem Bebauungsplan (E27) deutlich vergrößern, ohne den Charme zu verlieren. In unserem Erweiterungsbeispiel haben wir zum Besipiel die Architektur des Hauses aufgegriffen und seitlich gespiegelt und so mind. 20 m² Wohnfläche generiert. Das Baufenster bietet nicht nur seitliche Aufstockungsmöglichkeiten. Auch in den hinteren Bereich könnte man erweitern: einen schönen Wintergarten mit darüberliegender Sonnenterrasse. Dadurch würde sich auch das Obergeschoß vergrößern, das derzeit ein wenig Versprung zum Erdgeschoss hat.

Momentan bietet Ihnen das Haus im Erdgeschoss 3 Zimmer, 1 Küche und ein seitlich an der Küche angebautes Bad sowie ein Gäste-WC. Im Obergeschoss befindet sich der Schlafbereich mit 3 Zimmern. Das Haus ist unterkellert und böte genügend Platz für einen Pellet-Lager. Wenn Sie also die aktuelle Nachtspreicher-Heizung tauschen wollen, wäre eine moderne Pelletheizung genauso möglich wie eine Gasheizung, denn der Anschluß ist in der Straße vorhanden.

Weitere Nutzfläche findet Sie im kleinen Nebengebäude. Hinter dem Haus verfügen Sie außerdem über eine große überdachte Terrassenfläche bzw. eine Hoffläche.

Falls Ihnen die aktuelle Wohnfläche ausreicht, wäre es auch denkbar, das Haus zu modernisieren und ein weiteres Haus auf das Grundstück zu bauen. Ideal für 2 Generationen, die in der Nähe wohnen wollen, aber dennoch in sich geschlossene Einheiten bevorzugen ;-), Im Bedarfsfall wäre sogar eine Realteilung denkbar.

Bei einem Kaufpreis von Euro 370.000 sollten Sie nicht zu lange zögern: Am Besten vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin, bevor es ein Anderer tut!

Zurück